Sportlicher Direktor & Head Coach

Peter G. Szadkowski geboren am 02.10.1988

Ich bin ambitioniert und zielstrebig. Dies gebe ich auf dem Feld als Grundeinstellung weiter. Ich bin für das Team da und motiviere es alles zu geben, sich mit jeder Trainingseinheit weiter zu entwickeln und als Einheit erfolgreich zu sein.

Meine Faszination am Football

Die Kombination aus Kraft, Ausdauer, Taktik, Technik und Disziplin faszinieren mich immer wieder wenn ich auf dem Feld stehe.

Meine Ziele als Coach

Mein Ziel ist es eine vollständige Mannschaft aufzubauen und diese in die Saison zu führen.

Mein persönliches Motto als Crusaders

Hard work beats talent...


Defense Coordinator

Deniz Ibisogullari geboren am 29.07.1984

Ich bin aktiver Spieler seitdem ich 18 bin und das Feuer für Football entdeckt habe. Es ist bis heute nicht erloschen und brennt mit unserem neuen Team stärker als je zuvor. Football ist nicht nur Sport, sondern auch Leidenschaft.

Meine Faszination am Football

Es gibt in meinen Augen keinen intensiveren Mannschaftssport als Football bei dem der Teamgeist die entscheidende Rolle spielt. Ich muss mich auf jeden Einzelnen verlassen können. Einzelspieler sind hier fehl am (auf dem) Platz.

Meine Ziele als Coach

Meine Ziele als Coach und Spieler sind Erfolge für die Mannschaft zu erarbeiten, eine starke Truppe aufzubauen und vor allem Spaß zu haben!

Mein persönliches Motto als Crusaders

Never give up, even if the road is hard!!!


Offense Coordinator

Levent Fesci geboren am 09.04.1980

Im Jahr 2000 habe ich bei den Mainz Golden Eagles mit Football angefangen. In meiner Laufbahn als aktiver Spieler bin ich mit den Kaiserslautern Pikes und den Wiesbaden Phantoms Vizemeister in der GFL2 geworden. Heute bin ich Familienvater und habe 2017 den Weg als Coach bei den Rüsselsheim Crusaders eingeschlagen

Meine Faszination am Football

Das Wir-Gefühi, die Taktik, das Schachspiel auf dem Rasen, der Kampf auf dem Feld und das Domonieren des Gegeners haben mich seit der ersten Stunde in den Bann dieses Sports gerissen.

Meine persönlichen Ziele als Coach

Ich möchte mit diesem Team in die 4. Liga aufsteigen. Auf diesem Weg ist es mein Ziel die Spieler weiterzuentwickeln, um auch höherklassig spielen zu können. Ich möchte durch ein einfaches Playbook eine geordnete Spielsystematik etablieren und für Disziplin auf dem Platz sorgen.

Mein persönliches Motto als Crusader

Auf dem Platz kämpfen bis zum Schluss, never give up


Line Coach

Josef Mehlinger

Als Coach habe ich zwei Jahre ein Team in der Landesliga mittrainiert. Auch im Team Management konnte ich bereits Erfahrungen sammeln. Nach einem Vereinswechsel bin ich seit dem Winter 2017 Coach bei den Rüsselsheim Crusaders. Diese Entscheidzung habe ich ganz bewußt getroffen, da dieses Team und sein "Spirit" mich begeistern.

Maine Faszination am Football

Das sympathische an Football ist, dass es für jeden Typ von Körper und Charakter einen  Platz in dieser Sportart gibt. Worauf es letztendlich ankommt, ist Einsatz,  Schweiß, Zeit und Hingabe die man in die Sache investiert.

Meine persönlichen Ziele als Coach

Mein persönliches Motto als Crusader

Jeden Spieler mit jeder Trainingseinheit  besser zu machen.


share us on social media

erlebe uns auf Facebook

AFC Rüsselsheim Crusaders 2016 e.V.

VR 83871, Amtsgericht Darmstadt

1. Vorsitzender: Jan Dominik Schemeit

2. Vorsitzender: Peter Florian Belger

Melibokusweg 3, 65428 Rüsselsheim

Tel: 0176 - 281 570 60

Aktuelle Trainingszeiten

Herren: Di und Do 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

An der Opelbrücke, 65428 Rüsselsheim

Jugend: Di und Do 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

An der Opelbrücke, 65428 Rüsselsheim

Cheerleader: Di 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Cheerleader Minis: Mi 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Nackenheimerstraße 2, 65428 Rüsselsheim

Cheerleader: Mi 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Evreuxring 31, 65428 Rüsselsheim