Unser Vorstand ist immer mittendrin und auf dem Football Feld zu Hause

Als Vorstand legen wir Wert darauf, immer ganz nah an unserer Mannschaft zu sein. Zur Zeit sind fast alle Mitglieder des Vorstandes auch aktive Spieler in der Herrenmannschaft. American Football ist auch in der Vorstandsebene eine Sache der Überzeugung und Hingabe. Vorstandsarbeit hat durchaus Parallelen mit dem Spielgeschehen auf dem Feld. 100% Aufmerksamkeit, Verlässlichkeit und Vollgas für den Erfolg des Teams.

1. Vorsitzender

Jan-Dominik Schemeit geboren 11.12.1990

Ich bin hier in Rüsselsheim aufgewachsen, habe dann eine Zeit lang im Raum Alzey gelebt und bin seit einigen Jahren wieder Rüsselsheimer. Sportlich interessiert war ich schon immer, habe aber die meiste Zeit meiner Sportlichen Laufbahn beim Fußball verbracht und war dort Spieler sowie Schiedsrichter. So richtig zum American Football kam ich im Alter von 16 Jahren, während eines USA Aufenthalts. Mich hat der Sport mit seiner Athletik und Schnelligkeit sofort fasziniert, musste aber dann leider zu Hause feststellen, dass es leider nur in den Großstädten des Rhein-Main-Gebiets ein Team gab und ich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage war es regelmäßig zu den Trainings zu schaffen. Nach einigen Jahren des Super-Bowls im Fernseh schauens, hat mich die Faszination wieder gepackt und ich bin zu einem Training der Mainz Golden Eagles gegangen. Mir hat es sofort Spaß gemacht, aber der Anfahrtsweg und der Stress durch den Berufsverkehr nach Mainz zu kommen, war mir einfach zu viel. Also beschloss ich hier in Rüsselsheim Leute zu suchen, die Lust haben, hier wieder ein Footballteam aufzubauen. Und so startete Ich die Facebookseite: „Ein American-Football-Team für Rüsselsheim“.

Meine Motivation als Vorstand den Verein zu führen

Es hat alles angefangen mit einer Facebookseite auf der ich Leute gesucht habe, die Lust haben Football zu spielen. Durch diesen Aufruf habe ich so viel Zuspruch und Motivation bekommen, dass ich einfach Gas geben will, damit hier etwas Großes entstehen kann. Und allein die Gesichter der Leute bei jedem Training, wie viel Freude jeder bei diesem Sport hat, ist einfach Motivation genug.

Meine Ziele für den Verein

Meine persönlichen Ziele für den Verein sind, dass der Verein sich langfristig in Rüsselsheim etabliert und es zu einem Anlaufpunkt für Jugendliche und Erwachsener aller Kulturen wird, um miteinander Sport zu treiben.

Mein persönliches Motto als Crusaders

Egal wer du bist oder wo du herkommst, hier bist du ein Crusader


2. Vorsitzender

Peter Florian Belger geboren am 20.02.1976

Ich bin gebürtiger Rüsselsheimer und kenne diese Stadt noch aus einer Zeit, in der man in das Opel Schwimmbad ging und an manchen Wochenenden rüber in das Opel Stadion wechselte, um sich ein Footballspiel der Crusaders anzusehen. In der man im „Super Ham“ am Karstadt Burger aß und neugierig am Zaun der Azibll Barracks hing, um das Treiben der U.S. Soldaten zu beobachteten. Es war eine spannende Zeit und Kindheit. Fast 30 Jahre später machte meine Frau mich Anfang Februar 2016 darauf aufmerksam, dass es eine Initiative gibt in Rüsselsheim den Football durch eine neue Mannschaft wieder aufleben zu lassen. Als leidenschaftlicher Football Fan war mein Herz sofort an diese Idee vergeben und ich stand in Sportschuhen auf den Mainwiesen, um mich mit allen Gleichgesinnten in das harte Training zu stürzen.

Meine Motivation als Vorstand den Verein zu führen

Die Idee ist ziemlich rasant zu einem ordentlichen Team mit ambitionierten Zielen herangewachsen. Ich habe mich in den Vorstand wählen lassen, um meine Erfahrungen als Unternehmer für den Aufbau eines erfolgreichen Vereins einzusetzen. Rüsselsheim soll wieder ein Footballteam haben, das Jung und Alt begeistert und der Stadt ein Stück Identität zurück gibt.

Meine Ziele für den Verein

Mein persönliches Ziel ist es mit allen Beteiligten einen echten American Football Club, mit allem was dazu gehört, aufzubauen und die Crusaders wieder aufleben zulassen, um dieses Stück Rüsselsheimer Geschichte fortzuschreiben.

Persönliches Motto als Crusaders

Es gibt nichts gutes außer man tut es


Schriftführer

Peter Sohn geboren am 10.09.1990

Ich kam das erste Mal mit 7 Jahren mit Football in Kontakt, als Ich mit meiner Familie auf einem Spiel der Rüsselsheim Razorbacks war. Danach wurde der Sport ein großer Bestandteil meines Lebens. Ich fing mit Flagfootball an, meine ältere Schwester spielte im Damenfootballteam und meine Eltern waren ebenfalls im Verein aktiv. So bin Ich quasi mit dem Sport aufgewachsen.

Meine Motivation als Vorstand den Verein zu führen

Am meisten motiviert es mich, meine alten Teamkameraden und ehemaligen Jugendspieler wieder zu sehen und Ihnen mit dem Verein wieder eine sportliche Heimat zu geben. Aber auch die ganzen neuen Gesichter, die zum ersten Mal einen Football in der Hand haben und sofort Feuer und Flamme sind, treiben mich an etwas großes aus diesem Verein zu machen.

Meine Ziele für den Verein

Mein persönliches Ziel ist es einen Verein aufzubauen, welcher der langen Footballtradition in Rüsselsheim würdig ist. Ein Verein in dem die ganze Familie ihren Platz findet und der ein fester Bestandteil in Rüsselsheim ist.

Mein persönliches Motto als Crusaders

„Don’t wish for it; work for it!“


Kassenwart

Eugen Fink geboren am 01.01.1984

Ich bin ein freundlicher Familienvater mit großem Interesse am American Football und Aufbau von Unternehmen.

Meine Motivation als Vorstand den Verein zu führen

Meine größte Motivation ist meine eigene Leidenschaft und den Wunsch den Sport American Football leben zu können.

Meine Ziele für den Verein

Ich möchte den Verein finanziell stark aufstellen.

Mein persönliches Motto als Crusaders

One Team One Dream


share us on social media

erlebe uns auf Facebook

AFC Rüsselsheim Crusaders 2016 e.V.

VR 83871, Amtsgericht Darmstadt

1. Vorsitzender: Jan Dominik Schemeit

2. Vorsitzender: Peter Florian Belger

Melibokusweg 3, 65428 Rüsselsheim

Tel: 0176 - 281 570 60

Aktuelle Trainingszeiten

Herren: Mi 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Evreuxring 31, 65428 Rüsselsheim

Herren: Fr 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Frankfurter Str. 54, 65428 Rüsselsheim

Jugend: Di 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

An der Opelbrücke, 65428 Rüsselsheim

Jugend: Do 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Löwenplatz 1-3, 65428 Rüsselsheim

Cheerleader: Di 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Cheerleader Minis: Mi 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Nackenheimerstraße 2, 65428 Rüsselsheim

Cheerleader: Mi 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Evreuxring 31, 65428 Rüsselsheim